Zum Hauptinhalt springen
AppCMS-Typen

Alle verfügbaren Typen im AppCMS erklärt

Vor über einer Woche aktualisiert

Zurzeit können Sie das Menü mit nicht weniger als sieben verschiedenen Arten von Elementen ergänzen. Beschriften Sie jedes Element, das Sie hinzufügen, damit Benutzer nur die für sie bestimmten Informationen sehen. Möchten Sie Ihrer Plattform eine persönliche Note verleihen? Dann verwenden Sie individuelle Titel für Ihre Elemente.

Menü

Mit dieser Funktion können Sie Ihrem Platform problemlos ein eigenes Untermenü hinzufügen. Zum Beispiel eine Überschrift wie "Dokumente", unter der Sie zwischen "Marketing", "Verwaltung" oder "Management" unterscheiden können. Dieses Tool erleichtert die klare Organisation Ihrer App: Benutzer sehen nur die Menüüberschriften, die relevant sind. Unendlich lange Menüs gehören somit der Vergangenheit an! Wählen Sie Namen für die Untermenüs, die zu Ihrer Organisation passen: Das macht Ihre Plattform persönlich.

Datei

Mit dem Typ "Dateien" können Sie problemlos Dokumente, Videos oder Bilder in Ihren Menüs veröffentlichen. Teilen Sie sie mit allen oder beschriften Sie sie, damit nur bestimmte Benutzer die Dateien sehen können. Damit können Sie ganz einfach Ihr eigenes (soziales) Intranet erstellen.

Seite

Dies erstellt eine Art Webseite, jedoch nur für Ihre Plattform. Teilen Sie beispielsweise die Mission und Vision der Organisation oder informieren Sie über die neueste Kampagne. Mit einem Editor können Sie Ihre Seite ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Möchten Sie lieber nur mit einer bestimmten Gruppe teilen? Auch damit können Sie mit diesem Tool ganz einfach unterscheiden.

In-app-Browser

Mit dem In-app-Browser können Sie Websites mit iFrame-Unterstützung mit Ihrer Plattform verbinden, ohne dass Benutzer die App verlassen müssen. Haben Sie beispielsweise eine Website mit wöchentlichen Angeboten? Dann können Sie sie einfach über den In-app-Browser zur Bundeling-App hinzufügen. Dann können Sie sicher sein, dass alle immer informiert sind. So einfach ist das.

Link

Möchten Sie Websites ohne iFrame-Unterstützung mit Ihrer Plattform verbinden? Dann verwenden Sie den Link: Mit diesem Tool werden Webseiten mit dem Standardbrowser anstelle der App selbst geöffnet. Es gibt für alles eine clevere Lösung!

Interner Link

In der Bundeling-App leiten Sie mit einem internen Link mit einem Klick zu Personen, Abteilungen, Aktivitäten oder Formularen weiter, die Sie mit Bundeling erstellt haben. Haben Sie beispielsweise die Funktion Formulare für eine Mitarbeiterzufriedenheitsumfrage verwendet? Dann können Sie es direkt in Ihr Menü setzen, damit jeder es sehen kann. Möchten Sie eine Reihe von Personen hervorheben, wie zum Beispiel Notfallbeauftragte? Auch dann verwenden Sie den internen Link.

App-Link

Mit dem App-Link können Sie problemlos und direkt zu Drittanbieter-Apps verlinken, die geöffnet werden können, indem sie über andere Apps geöffnet werden. Sie können beispielsweise die LinkedIn-App über die Bundeling-App problemlos öffnen: Das spart viel Suche.

SSO-Link

Mit dem SSO-Link (Single Sign-On) werden Ihre Anmeldeinformationen für die angegebene URL gespeichert, sodass Sie problemlos darauf zugreifen können. Dies bietet dem Benutzer eine nahtlose Erfahrung, indem die Notwendigkeit entfällt, sich mehrmals für verschiedene Dienste anzumelden.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung des AppCMS im Artikel über das AppCMS.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?